Accéder au contenu
Entdecken Sie die Excess 14!

Die Excess 14 ist die perfekte Inkarnation der Excess-DNA. Sie ist das Ergebnis einer engagierten Designarbeit und einer industriellen Ausführung, die einzigartig für die Marke ist. Sie ist eine verspielte Fahrtenyacht mit eleganten Linien, die einfach Spaß macht.

Dieser Katamaran ist das Ergebnis innovativer Ingenieurarbeit, unvoreingenommener Forschung und der Suche nach unkonventionellen Lösungen.

Die Excess 14 wurde mit einem auf dem Markt noch nie dagewesenen Layout entworfen, sowohl in der Eigner- als auch in der Charterversion. Mehr Emotionen und dennoch alles, was man von einer Fahrtenyacht erwartet: das ist die Herausforderung, der sich die Excess 14 stellt!

Um dieses Video ansehen zu können, müssen Sie zunächst die Verwendung der Analyse-Cookies akzeptieren.

Einstellungen

DIE VERKÖRPERUNG DER EXCESS-DNA: EIN VERSPIELTES SEGELBOOT MIT ELEGANTEN LINIEN, DAS SPASS MACHT.

Sofort erkennbares Design:

Man nehme einen niedrigen Baum, reduzierte Windangriffsfläche dank niedrigerem Freibord, straffe Linien und neu gestaltete Rumpffenster, und man erhält einen Katamaran mit einem unverwechselbaren Aussehen! Ein nach achtern verlegtes Deckshaus, ein nach vorne versetzter Mast, ein Bugspriet aus Verbundwerkstoff (serienmäßig) sowie inverse und schräge Büge sorgen für noch mehr Spaß! Runden Sie das mit einem freiliegenden Unterlauf ab und Sie haben einem dynamischen Katamaran, der bereit für alle Abenteuer ist.

Für mehr Gefühl am Steuerstand kennen Sie unsere Vorliebe ja bereits: In direktem Kontakt mit den Ruderblättern stehende Steuerstände am Heck mit einer guten Sicht auf die Segel – inspiriert von Einrumpfbooten.

Was Sie vielleicht nicht wissen, ist, dass die Sicht an Bord der Excess 14 dank der ungetönten Scheiben optimal ist – eine Exklusivität von Excess auf dem Markt!

Dieses Modell verfügt über ein optimiertes Finnendesign, und die Ruderblätter sind verlängert worden. Zudem haben wir uns für ein direktes Steuersystem mit Textilleinen entschieden, um ein besseres Gefühl am Steuer zu bekommen (denn ja, das ist wichtig!)

INNOVATIVE ARCHITEKTUR: UNVOREINGENOMMENE FORSCHUNG, UM UNKONVENTIONELLE LÖSUNGEN ZU FINDEN

Unvoreingenommene Grundlagenforschung!

Dank unserer Zusammenarbeit mit VPLP design haben die Linien der Excess 14 von unserem Know-how über Hochseeregatten profitiert. Durch ihre Expertise und mit Hilfe modernster Software ist dieses Modell mit einem nach vorne versetzten Rigg, einem Squarehead-Großsegel und einer großen, überlappenden Genua (serienmäßig) ausgestattet, um das Verhältnis zwischen Segelfläche und Verdrängung zu optimieren.

Da das aber noch nicht reichte, wurde die Höhe der Gondel über dem Wasser vergrößert, um eine bessere Durchfahrt durch das Wasser zu ermöglichen, und die Rümpfe wurden asymmetrisch gestaltet, um den Interferenzwiderstand zu verringern.

In Fortsetzung dieses innovativen Ansatzes gibt es auch:

  • Einen tiefer liegenden Schwerpunkt
  • Eine optimierte Struktur (Schaumstoff-Sandwich, Carbon-Verstärkungen usw.)
  • Eine neue Verteilung des Längsvolumens Bei Excess machen wir keine halben Sachen!

MEHR EMOTIONEN UND ALLES, WAS SIE VON EINER FAHRTENYACHT ERWARTEN: EINE ECHTE HERAUSFORDERUNG!

Die Excess 14 ist ein Fahrtenkatamaran, der auch Komfort und Modularität der Wohnräume bietet.

Wir wollten das Raumvolumen und eine gute Raumhöhe erhalten, und allem eine warme und helle Innenausstattung verleihen.

In den Rümpfen befinden sich breite, sehr bequeme Betten und Bäder mit separater Dusche. Für den Aufbruch ins Abenteuer sind große und unterteilte Stauräume an Bord.

Und weil es keine Kompromisse zwischen Segel- und Wohnbereichen gibt, ist der ausfahrbare Kartentisch wirklich genial!

GESTALTET MIT EINEM AUF DEM MARKT NOCH NIE DAGEWESENEN LAYOUT, SOWOHL IN DER EIGNER- ALS AUCH IN DER CHARTERVERSION.

Die Excess 14 ist in verschiedenen Layoutversionen erhältlich.

In der innovativen 3-Kabinen-Version sind die wichtigsten Merkmale:

  • Ein mittiges Bad
  • Ein privater Ankleidebereich
  • Eine Option für zusätzliche Kojen

In der 4-Kabinen-Version können Sie sich auf Folgendes freuen:

  • Ein Layout mit 4 Kabinen, 4 Nasszellen und 4 separaten Duschen
  • Eine optionale Skipperkabine in jedem Rumpf
  • Eine Skylounge-Option: Ein Lounge-Bereich auf dem Deckshaus, der weder bei der Optik noch den Emotionen Kompromisse eingeht.

ZUM SEGELN UND GESELLIG SEIN

Im begehbaren Ankleideraum können Sie sowohl Ihre Segelausrüstung als auch Ihre Freizeitkleidung unterbringen.

Mit der zusätzlichen Doppelkoje kann die ganze Familie die Suite genießen.

Sind Sie neugierig geworden? Machen Sie beim Excess Lab mit und erfahren Sie mehr über die Konzeption der Excess 14.

Haben Sie sich in dieses Modell verguckt? Klicken Sie hier, um Ihren gewünschten Excess-Sachverständigen zu kontaktieren.