Accéder au contenu

Artikel 1 – Verarbeitung personenbezogener Daten

Die Verarbeitung der auf der Website www.excess-catamarans.com erfassten Daten geschieht durch den Datenverantwortlichen CONSTRUCTION NAVALE BORDEAUX zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfragen nach Informationen, Ihrer Anfrage nach Registrierung auf der Website, Ihrer Anmeldung für den Newsletter und die von der Website angebotenen Leistungen, oder um Sie besser kennenzulernen. Die Verarbeitung der auf der Website www.excess-catamarans.com erfassten Daten geschieht durch den Datenverantwortlichen CONSTRUCTION NAVALE BORDEAUX zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfragen nach Informationen, Ihrer Anfrage nach Registrierung auf der Website, Ihrer Anmeldung für den Newsletter und die von der Website angebotenen Leistungen, oder um Sie besser kennenzulernen. Diese Verarbeitung basiert auf dem legitimen Interesse von CONSTRUCTION NAVALE BORDEAUX im Rahmen der Verwaltung seiner Beziehungen mit Kunden und Interessenten. Diese Verarbeitung basiert auf dem legitimen Interesse von CONSTRUCTION NAVALE BORDEAUX im Rahmen der Verwaltung seiner Beziehungen mit Kunden und Interessenten.

Die mit einem Sternchen versehenen Angaben im Formular sind erforderlich, um Ihre Anfragen bearbeiten zu können. Ohne diese Angaben können wir auf Ihre Anfrage nicht reagieren.

Ihre Daten werden von CONSTRUCTION NAVALE BORDEAUX intern an die Customer-Relations-, Marketing- und Vertriebsabteilungen sowie an die Kommunikationsabteilung weitergeleitet. Je nach Ihrer Einwilligung können Ihre Daten auch an die anderen Firmen der BENETEAU-Gruppe und an deren Vertriebspartner und/oder Händler weitergeleitet werden, die Ihnen möglicherweise Angebote zukommen lassen. Sind die betreffenden Unternehmen der BENETEAU-Gruppe, Vertriebspartner oder Händler außerhalb der EU ansässig, wurden von den Interessenvertretern Standard-Vertragsklauseln ausgehandelt. 

Ihre Daten sind zudem für unsere Datenverarbeiter zugänglich (insbesondere zum Zwecke des Webhostings). Bitte beachten Sie, dass Ihre personenbezogenen Daten nur für in diesem Abschnitt genannten Zwecken oder gemäß Ihrer Einwilligung an Dritte weitergeleitet werden können. Die Datenverarbeiter handeln auf Anweisung von CONSTRUCTION NAVALE BORDEAUX und müssen angemessene Maßnahmen treffen, um die personenbezogenen Daten zu schützen.

Ihre personenbezogenen Daten werden wie folgt gespeichert:

  • Für drei (3) Jahre ab dem Datum der Erfassung, falls kein Vertrag zustande gekommen ist;
  • Ist ein Vertrag zustande gekommen oder wurde eine Bestellung getätigt, werden die Daten für die Dauer der Vertragslaufzeit gespeichert. Nach deren Ablauf werden die Daten in einer semi-aktuellen Datenbank für die Dauer der Garantielaufzeit plus der entsprechenden gesetzlichen Verjährungsfrist aufbewahrt.

Die Verjährungsfrist beträgt fünf (5) Jahre für vertragliche oder außervertragliche zivilrechtliche Haftungsverfahren (außer bei körperlichen Verletzungen);

  • Wo Bankdaten betroffen sind, für dreizehn (13) Monate ab dem Einzugsdatum, falls die Bezahlung mit einer Bankkarte getätigt wurde;
  • Wo Cookies betroffen sind, für dreizehn (13) Monate ab dem Datum, an dem diese abgespeichert oder erstellt wurden.

Gemäß der geltenden Datenschutzrichtlinie haben Sie folgende Rechte:

  • Das Recht auf Zugriff, Berichtigung, Löschung und Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten;
  • Das Recht auf Einschränkung und Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten aus berechtigen Gründen;
  • Das Recht auf Vergabe von Anweisungen, um zu arrangieren, was mit Ihren Daten in Ihrem Todesfall geschehen soll (Speicherung, Löschung, Übertragung an eine dritte Person, etc.);

Sie dürfen diese Rechte nach schriftlicher Ankündigung an folgende Adresse ausüben:

Construction Navale Bordeaux – 162 quai de Brazza – CS 81217 – 33072 Bordeaux cedex, Frankreich

 

Allerdings kann Ihr Einspruch je nach Fall auf die Bearbeitung Ihrer Anfrage nach Informationen, Registrierung oder Nutzung der von dieser Website angebotenen Dienste auswirken oder diese unmöglich machen.

Darüber hinaus haben Sie das Recht, sich im Falle eines Verstoßes gegen die Datenschutzrichtlinien und insbesondere gegen die Richtlinie (EU) 2016/679 an eine nationale Kontrollstelle zu wenden, wie beispielsweise die CNIL (die französische nationale Datenschutzkommission). 

Artikel 2 – Cookies

Während Ihres Besuchs auf der Website erfassen wir womöglich Daten bezüglich Ihrer Navigation mithilfe von Dateien, die als „Cookies” bezeichnet und auf Ihrem Gerät (Computer, Tablet, Mobiltelefon oder sonstige internetoptimierte Endgeräte) gespeichert werden.

Auf dieser Seite möchten wir Ihnen erklären, was Cookies sind, damit Sie Ihre Einstellungen anpassen können.

CONSTRUCTION NAVALE BORDEAUX verwendet Cookies, um das Nutzererlebnis zu verbessern und die Navigation auf dieser Website zu erleichtern.

 

2.1 – Was sind Cookies?

Ein Cookie ist eine einfache Textdatei, die von Ihrem Browser in einem bestimmten Bereich auf der Festplatte Ihres Endgerätes abgespeichert wird, wenn Sie eine Website besuchen oder eine Werbeanzeige ansehen. Diese Datei enthält mehrere Datensätze, darunter den Namen des Servers, von dem sie stammt (Server der von Ihnen besuchten Website), eine Kennung in Form einer einmaligen Nummer, und in einigen Fällen ein Ablaufdatum des Cookies.

Durch die Verwendung von Cookies kann ein Unternehmen oder eine Organisation das Endgerät des Nutzers erkennen, auf dem sie abgespeichert wurden. Außerdem können damit Daten erfasst werden, die Aufschluss darüber geben, wie der Nutzer auf der Website surft und diesem so persönlich zugeschnittene Leistungen anbieten.

Wir möchten Ihnen versichern, dass Cookies keine personenbezogenen Daten enthalten, und dass nur das Unternehmen oder die Organisation, welche die Cookies nutzt, die darin enthaltenen Daten lesen oder bearbeiten kann.

 

2.2 – Auf dieser Website verwendete Cookies

- Cookies, die für die einwandfreie Funktion dieser Website notwendig sind: Diese Cookies speichern Daten, die Sie in Formulare eingeben, verwalten den Zugriff auf private Seiten und machen diesen sicher (Registrierung oder Zugriff auf Ihr Konto, angeforderte Leistung, Inhalte eines Warenkorbs, etc.)

- Funktionscookies: Diese Cookies passen die Erscheinung dieser Website auf die Anzeigeeinstellungen Ihres Endgeräts an (verwendete Sprachen, Bildschirmauflösung, etc.) und personalisieren Ihren Zugriff auf die Site.

- Analyse-Cookies: Diese Cookies erfassen anonymisierte Daten zum Website-Verkehr, um Statistiken zu erstellen und anzuzeigen, wie oft diese Website besucht wird (Anzahl der Besuche, Seitenaufrufe, etc.), sowie herauszufinden, wie die einzelnen Komponenten dieser Website genutzt werden (besuchte Abschnitte und Unterseiten, usw.). Anhand dieser Informationen kann CONSTRUCTION NAVALE BORDEAUX seine angebotenen Leistungen verfolgen und wo nötig die Qualität verbessern. Diese Website nutzt Google Analytics, ein Dienst von Google Inc. („Google”) zur Analyse von Internetseiten und Erstellung von Website-Statistiken, um herauszufinden, auf welche Art und Weise Besucher mit dieser Website interagieren.

- „Social-Cookies”: Diese Cookies ermöglichen es Ihnen, mit Social-Media-Modulen auf der Website zu interagieren (Facebook, Twitter, etc.).

- „Retargeting-Cookies": Diese Cookies werden genutzt, um sich an Ihre Informationen zu erinnern und Sie zu erkennen, wenn Sie eine andere Website besuchen, die – zumindest teilweise – ein ähnliches Werbeinventar vermarktet.

 

2.3 – Cookie-Einstellungen

Sie können die Speicherung dieser Cookies auf Ihrem Endgerät selbst verwalten und kontrollieren, indem Sie Ihre Browsereinstellungen anpassen.

Sie können zudem Ihren Browser so konfigurieren, dass er alle Cookies entweder akzeptiert oder ablehnt und dabei konsequent vorgeht oder abhängig vom Namen des Unternehmens, das diese Cookies nutzen möchte. Darüber hinaus können Sie wählen, automatisch darüber informiert zu werden, wenn ein Cookie auf Ihrem Gerät abgespeichert wird.

Zu guter Letzt können Sie Ihren Browser so einstellen, dass Sie mehr Kontrolle über die Verwaltung Ihrer Cookies haben, indem Sie Cookies vorübergehend akzeptieren oder ablehnen, bevor diese vom Server der Website, auf der Sie sich befinden, auf Ihrer Festplatte abgespeichert werden.

Wir empfehlen Ihnen daher, die Einstellungen Ihres Browsers nach Ihren Wünschen anzupassen.

Da alle Browser unterschiedlich sind, müssen Sie in der „Hilfe“ nachsehen, wie Sie die Einstellungen hinsichtlich der Cookies bearbeiten können.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass jegliche Änderungen der Einstellungen auf Ihrem Gerät eine Änderung des Browserverhaltens nach sich ziehen können und Sie möglicherweise an der Verwendung einiger der Leistungen hindern kann, für welche die Nutzung von Cookies erforderlich ist. Sollten diese Änderungen nicht zu Ihrer Zufriedenheit sein, können Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit wieder bearbeiten.